Herzlich Willkommen

 

Beschaffung Sammelcontainer für Glas und Aluminium

 

Die Suche nach einem geeigneten Standort für die neue Sammelstelle erweist sich als schwierig. Aufgrund objektiver Nachteile oder grosser Bedenken von betroffenen Dritten, konnte der Gemeinderat noch keinen geeigneten und allseits akzeptierten Standort für eine Unterflurentsorgungsstelle finden.

Die Sauberkeit und die Auffindbarkeit des Standortes der Sammelstelle hinter der Scheune beim Beerliareal ist nicht ideal und genügte höchstens als kurzfristige Übergangslösung. Eine weitere Herausforderung des bestehenden Systems ist die Abschätzung des Füllstandes der Mulde. Weil diese als Ganzes geleert werden muss, einzelne Fächer aber schneller voll sind wie andere, stellt der wirtschaftliche Betrieb eine Herausforderung dar.

An der vergangenen Sitzung hat der Gemeinderat entschieden, das alte Entsorgungssystem durch neue Sammelcontainer zu ersetzen. Diese können effizienter bewirtschaftet werden, da die Sammelbehälter jeweils mit einem grossen Lastwagen in einem fixen Turnus geleert werden. So werden Leerfahrten eingespart und es kann sichergestellt werden, dass kein Sammelcontainer überläuft.

Neu sollen die Sammelcontainer nicht mehr hinter der Scheune, sondern auf dem bestehenden Parkplatz beim Beerliareal aufgestellt werden. Dieser lässt sich besser sauber halten, als der Kiesplatz und er ist auch besser aufzufinden. Der Gemeinderat steht bezüglich des neuen Standortes noch in Verhandlung mit dem Grundeigentümer. Dem Gemeinderat ist bewusst, dass spätestens mit der Neubebauung des Beerliareals im Rahmen des Gestaltungsplans Widacher eine neue Lösung gefunden werden muss.

 

zurück - Druckversion - Text versenden